Ausflüge

Das Valposchiavo bietet eine reiche Auswahl an Ausflügen, seien es leichte oder anspruchsvolle, in einer unversehrten Natur.

Ein Ausflug mit dem legendären Trenino rosso del Bernina, auf der Strecke von Poschiavo (oder Tirano) nach St. Moritz, ist ein unvergessliches Erlebnis.

Ein eindrücklicher Ausflug ist jener ins Val di Campo, einer Landschaft von nationaler Bedeutung, welche der berühmte Schriftsteller Wolfgang Hildesheimer so beschrieben hat: «Ein Juwel des Val Poschiavo». Man kann es zu Fuss von Sfazù aus besuchen, oder mit dem bequemen Linienbus, welcher verschiedene Haltestellen bis zu letzten Alp (Alpe Campo) bedient. Von hier aus steigt man bequem zum Lago Saoseo hinauf, der für seine besondere Türiksfarbe berühmt ist, sowie auch an anderen kleineren Seen vorbei zum grössten, dem
Lago Viola. Nach dem See steigt ein Weg zum Passo di Val Viola auf, von wo man zur Hütte Val Bormina absteigen kann. Dort wird ein reichhaltiges Mittagessen mit typischen Produkten offeriert.

Bei der Ente turistico Valposchiavo erhalten Sie Informationsmaterial über die zahlreichen Ausflugsmöglichkeiten.
© Hotel Centrale, Poschiavo